Logo_2021

Kollektion #relaunch2021 – Nachhaltig von der Nordkette bis in die Uni

Endlich ist sie da! Unsere neue Kollektion für den #relaunch2021. Seit Anfang dieser Woche könnt ihr die Schmuckstücke auf unserer neuen Website sowie in den Filialen der Studia erstehen. Mit dabei sind altbekannte Motive, aber auch brandneue Designs. Die größte Änderung betrifft jedoch nicht den Look, sondern die Herkunft der neuen Kollektion.


Unsere Textilien wurden auch in der Vergangenheit unter fairen und nachhaltigen Bedingungen aus Bio-Baumwolle produziert, da Nachhaltigkeit bei uns schon immer großgeschrieben wurde. Allerdings haben wir es nun geschafft, einen geeigneten Produktionspartner innerhalb der EU zu finden. Die Herstellung erfolgt durch  unseren Partner DasMerch in der Nähe von Lissabon in Portugal. Mit dem Geschäftsführer Klaus und seinem Team haben wir starke Weggefährt*innen gefunden, die Nachhaltigkeit leben und lieben. Dabei wird nach wie vor Bio-Baumwolle verarbeitet und die fertigen Kleidungsstücke haben jetzt innerhalb der EU, von der sonnigen Atlantikküste in die schneebedeckten Alpen, einen wesentlich kürzeren Transportweg.  Innsbruck lebt von der natürlichen Schönheit der Berge, Flüsse und Täler ringsum und wir finden: Die Natur hier und auch anderswo soll nicht zerstört werden. Genau deshalb ist es uns wichtig, unsere Produkte so nachhaltig wie möglich herstellen zu lassen.

Apropos Berge – die beiden Designs unserer Hoodies sollten Kenner*innen schon bekannt vorkommen. Die beiden Klassiker-Designs Serles und Nordkette haben es in upgedateter Form wieder in die Kollektion geschafft. Die markanten Bergketten sind natürliche Wahrzeichen von Innsbruck und gehören wahrscheinlich deshalb zu euren Lieblingsdesigns. In der neuen Kollektion wurden die beiden Bergmotive mit neuem Schriftzug versehen und sind als Hoodies in drei Farben erhältlich. Neben den altbekannten Farben Navy und Burgundy haben wir das Sortiment um das zeitlose melierte Dunkelgrau erweitert. Die Hoodies eignen sich wie immer  hervorragend für einen langen Tag in der Uni, als Andenken an die schöne Studienzeit in Innsbruck oder einfach zum Reinkuscheln an grauen Wintertagen.

Die T-Shirts der #relaunch2021 Kollektion vereint der neue #uniinnsbruck Schriftzug. Entweder schlicht und ohne Schnörkel ohne Hintergrund, als Bestandteil der ausgefallenen Brusttasche oder in Kombi mit der Seegrube – wir finden alle drei T-Shirts repräsentieren die Uni Innsbruck mit ihrem eigenen Charme. Welche Version gefällt euch am besten? Farblich steht man je nach Design vor der Wahl zwischen Navy, Burgundy und Olive oder Schwarz, Hellgrau meliert und Olive. Das T-Shirt ‘Pocket’ gibt es nur in cleanem Schwarz-Weiß.

Auch die neuen Accessoires fügen sich nahtlos in die Linie der rundum erneuerten Kollektion ein. So gibt es das beliebte Nordketten Design auch auf dem neuen Gymbag (erhältlich in Navy und Grau) und die Serles findet sich auf der neuen Snapback Cap wieder.  Eine weitere Cap sowie die neuen Mützen in den Farben Beige, Blau oder Graus stehen ebenfalls unter dem Motto #uniinnsbruck. Wer es etwas schlichter mag, kann auf die einfarbige Beanie mit Unilogo in Blau, Grau oder Schwarz zurückgreifen. Es sollte also für jeden was dabei sein. Damit ihr in den Bergen oder aber in der Uni genug Platz für Nervennahrung habt und ausreichend Flüssigkeit zu euch nehmt, haben wird die #uniinsbruck Lunchbox im schicken Nordketten-Design und die #wissensdurst Trinkflasche (aus Glas) neu ins Sortiment aufgenommen. 

Wir sind stolz auf unsere neue Kollektion und hoffen euch gefällt sie genauso gut. Schon das neue Lieblingsteil entdeckt? Dann gehts hier direkt zum Shop!

Weitersagen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin